Der Leuchtturm El Faro Maspalomas









Der Leuchtturm El Faro - Maspalomas

Maspalomas am Rande der Dünenlandschaft  besteht zum Großteil aus Ferienanlagen, wunderschönen Bungalows, Hotels sowie einer sehr guten Infrastruktur. Hier in der Nähe des beliebten  Playa de Maspalomas befindet sich der weltberühmte Leuchtturm El Faro de Maspalomas.


Der 68 Meter hohe Leuchtturm El Faro wurde bereits im Jahre 1889 errichtet. Früher stand der Leuchtturm einsam auf seinem Kap. Damals gab es rund um den Leuchtturm keine Hotelanlagen und der Weg zum Leuchtturm war unbefestigt. Der alte Leuchtturm erinnert noch heute an stürmische Zeiten und Piraten.


Der Ort Maspalomas wird in verschiedene Stadtteile aufgeteilt und gehört zur Gemeinde  San Bartolomé de Tirajana. El Oasis im Süden von Maspalomas mit seinem weltberühmten Leuchtturm Faro de Maspalomas und Meloneras, bestehend aus Hotelanlagen, Einkaufszentren und einer Kongresshalle, sind die beliebtesten Ziele bei Urlaubern und Einheimischen. Im Spanischen heißt das Wort Faro Leuchtturm. Der Leuchtturm wird heute noch vollautomatisch betrieben.









Kommentare:

Vielen Dank für Ihren Kommentar! Gran-Canaria-Reise.info

Printfriendly