Bar Restaurant Tagoror - Barranco de Guayadeque

Das "Höhlenrestaurant Tagoror" befindet sich auf dem Berg „Montaña Las Tierras“ am Ende der Guayadeque Schlucht, dem "Barranco de Guayadeque", einer der beliebtesten Ausflugsziele bei Urlaubern sowie Einheimischen.  

 Bar Restaurant Tagoror



Homepage: Restaurantetagoror  Facebook: RestauranteTagoror

Das „Höhlenrestaurant Tagoror“ hat schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten und viele bekannte Persönlichkeiten waren dort schon zu Gast um eines der schmackhaften kanarischen Gerichte zu genießen.

Das Essen im „Höhlenrestaurant Tagoror“ wird immer frisch zubereitet, bietet eine große Auswahl der verschiedensten Gerichte und schmeckt immer hervorragend. Auch die Lage und Aussicht lädt zum Verweilen ein.

An den Wochenenden ist das Restaurant allerdings meist gut besucht, da das Höhlenrestaurant auch ein beliebtes Ausflugsziel der Einheimischen ist. Es empfiehlt sich daher das "Höhlenrestaurant Tagoror" an einem Wochentag zu besuchen. 

Der Barranco de Guayadeque fängt am Küstenabschnitt an und endet am Marteles Krater im Zentrum von Gran Canaria. Die Schlucht von Guayadeque ist einer der größten Barrancos auf der Insel des ewigen Frühlings. 

Die Canarios leben hier seit der Zeit der Altkanarier in Höhlenhäusern. Guayadeque bedeutet aus dem altkanarischen übersetzt "Ort des fließenden Wassers". "Den Barranco de Guayadeque" und das „Höhlenrestaurant Tagoror“ erreicht ihr gut ausgeschildert über Agüimes. 



Printfriendly