Cactualdea – Kakteenpark




Wenn ihr einen Ausflug zum Aussichtspunkt Mirador EL Balcón über die GC 200 aus Richtung Maspalomas, Puerto de Mogane unternehmt, dann kommt ihr auf diesem Weg am Cactualdea Park in dem kleinen Ort Tocodomán etwa 2 km südlich von San Nicolás vorbei.

In dem Cactualdea Park befindet sich eine der größten Kakteensammlung der Welt, die ihr euch unbedingt anschauen solltet.

In diesem Park gib es neben süd- und mittelamerikanischen Gewächsen auch zahlreiche andere Pflanzen aus aller Welt wie die Euphorbien, Agaven und Aloe.

Auf einer Fläche von ca. 15.000 m² könnt ihr diese wunderschönen Kakteen zwischen Drachenbäumen, Aloen und Palmen bewundern. Im Cactualdea Park werden die seltenen Arten liebevoll aufgezogen und weitergezüchtet.

Aber auch der Export nach ganz Europa gehört mit zu dem Cactualdea Park. Das heißt dass ihr auch in Deutschland oder in anderen Städten Europas Kakteen aus diesem Park kaufen könnt.

Als weitere Attraktionen hat der Kakteenpark ein Amphitheater, in dem regelmäßig verschiedene Vorführungen stattfinden. Besonders empfehlenswert ist hier ein Wettkampf im kanarischen Ringen (Lucha Canarias). Falls ihr solch einem Wettkampf beiwohnen möchtet, sollte ihr aber vorher anrufen und Euch über die Austragungszeiten informieren.

Außerdem befindet sich im Cactualdea Park ein alter Brunnen und Modell einer alten Guanche-Höhle.

Auf dem Handwerksbasar könnt ihr in Handarbeit gefertigte Artikel ansehen und kaufen. Natürlich könnt Ihr im Cactualdea Park auch einen Kaktus kaufen. Allerdings würde ich nur einen kleinen Kaktus kaufen,  da dies eventuell Probleme beim Rückflug an Bord geben könnte.

Neben einem Shop gibt es in diesem Park einen Weinkeller (mit Kaktuslikör) und ein Restaurant.

Der Park ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet, der Eintritt für Erwachsene beträgt gerade einmal 7 €.






Printfriendly