Tagesausflüge auf Gran Canaria - Inseltouren mit Cita ReisenJetzt hier informieren und reservieren - Ausschließlich deutsche Reiseleitung
Gran Canaria Reise Info: Arucas Las Palmas de Gran Canaria - Rumfabrik Destilería Arehucas

Arucas Las Palmas de Gran Canaria - Rumfabrik Destilería Arehucas





Arucas ist mit einer der schönsten Städte und zugleich die viertgrößte Gemeinde auf Gran Canaria. Arucas  liegt ungefähr 18 Autokilometer von der Inselhauptstadt  Las Palmas de Gran Canaria entfernt und wird durch die Schlucht den Barranco de Tenoya von dieser getrennt.





Besonders sehenswert in Arucas ist die schon von weitem sichtbare Kirche San Juan Bautista. Entworfen wurde die Kirche vom katalonischen Architekten Manuel Vega i March. Der Bau begann 1909 und wurde im Verlauf von mehreren Bauphasen 1977 fertiggestellt. 


Foto © Elfriede Liever



Die Kirche San Juan Bautista  könnt ihr zu den täglichen Besuchszeiten in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr und nachmittags in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr besichtigen.  






Auch ein Spaziergang durch die unter Denkmalschutz stehende Innenstadt ist sehr empfehlenswert und zugleich eine Reise in die Anfangszeiten der im 20. Jahrhundert entstandenen Altstadt.



Sehr bekannt ist auch die Rumfabrik Destilería Arehucas, die sich auf der Straße in Richtung Firgas befindet. Diese Rumfabrik wurde im August 1884 gegründet und trug damals den Namen La Fabrica San Pedro. 



Bei einem Besuch dieser Rumfabrik und dem angeschlossenen Rummuseum Museo de Ron könnt ihr Euch über die Produktion und Lagerung informieren, das mit Sicherheit sehr interessant ist.

Foto © Elfriede Liever
Im Rummuseum Museo de Ron könnt ihr einige ausgestellte Eichenfässer bewundern, die Autogramme von berühmten Besuchern, wie des spanischen Königs, Plácido Domingos, Julio Iglesias´, Anatoli Karpows, Willy Brandts und Walter Scheels tragen.

Foto © Elfriede Liever

Die Fabrik produziert auch spezielle Rum-Mixturen wie Bananenrum oder Honig-Rum. Zuckerrohr wird allerdings in dieser Rumfabrik nur noch in geringen Mengen angebaut.  



Zuckerrohr wir heutzutage überwiegend aus  Spanien oder Übersee importiert. Produziert werden in der Rumfabrik in Arucas zirka 3,5 Millionen Liter Zuckerrohr-Rum im Jahr.



In der Nähe von Arucas liegt der Berg Montaña de Arucas, der mit 412 Metern der höchste Punkt dieser Stadt ist. Von dem Restaurant auf dem Berg Montaña de Arucas aus, das regionale Speisen und Getränke serviert, habt ihr eine wunderschöne Panoramaaussicht auf die Insel Gran Canaria.

Foto © Moritz Wicklein Dusk Till Dawn Photography

Foto © Moritz Wicklein Dusk Till Dawn Photography
Foto © Moritz Wicklein Dusk Till Dawn Photography






Fremdenverkehrsbüro Arucas - Auf Karte Anzeigen

Das neue Fremdenverkehrsamt befindet sich in einem historischen Gebäude in der Altstadt , das die erste Schule von Arucas im Jahre 1835 beinhaltete. 

Adresse: León y Castillo 10 , 35400, Arucas
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.30 Uhr. (Sommerzeit)
Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr.
Telefon: +34/928 623 136  





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar! Gran-Canaria-Reise.info

Printfriendly