Tagesausflüge auf Gran Canaria - Inseltouren mit Cita ReisenJetzt hier informieren und reservieren - Ausschließlich deutsche Reiseleitung
Gran Canaria Reise Info: Weihnachtskrippe am Las Canteras Strand in Las Palmas de Gran Canaria

Weihnachtskrippe am Las Canteras Strand in Las Palmas de Gran Canaria




Die Weihnachtskrippe aus Sand am Las Cantaras Strand in Las Palmas.

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit zaubern hier am Las Canteras Strand in Las Palmas de Gran Canaria Künstler aus ganz Europa eine wunderschöne Weihnachtskrippe „Belen de Arena“ sowie viele weitere einzelne Kunstwerke aus Sand entlang des wohl schönsten Stadtstrandes Europas.

Die gigantische Weihnachtskrippe entsteht aus zirka 2.000 Tonnen Sand die auf einer Fläche von ca. 2.000 m² mit Baggern aufgeschüttet wurde. Zum Schutz vor Sturm und Witterung ist die Weihnachtskrippe von einer dicken Wand aus Sand umgeben und muss ständig mit Wasser befeuchtet werden.

Die Besichtigung der Weihnachtskrippe ist kostenlos, aber jeder Besucher kann am Eingang zur Krippe eine freiwillige Spende entrichten, die den Ärmsten der Stadt zu Gunsten kommt und bereits im letzten Jahr konnte somit eine beachtliche Summe von rund 16.000 Euro erzielt werden.

Nicht nur die Weihnachtskrippe am Las Cantaras Strand ist ein Meisterwerk aus Sand das einen Besuch der Inselhauptstadt interessant macht, sondern auch die vielen weitern Kunstwerke aus Sand entlang des Las Canteras Strandes solltet ihr unbedingt gesehen haben.

Die Weihnachtskrippe entsteht  hier am Las Canteras Strand bereits zum 12-mal und kann ab dem 01. Dezember 2017 von Sonntag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 22.00 Uhr sowie am Freitag und Samstag von 9.00 bis 23.00 Uhr besichtigt werden. Am Heiligabend und Silvester ist eine Besichtigung in der Zeit von 9.00 bis 20.00 Uhr möglich.

Der Besuch der Weihnachtskrippe ist bis zum 7. Januar möglich, anschließend dürfen die Kinder der umliegenden Schulen die Krippe mit Füssen zertreten. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar! Gran-Canaria-Reise.info

Printfriendly