Gran Canaria Ankunft Flughafen Las Palmas 25.06.2014

Die Flugdauer zwischen dem Flughafen auf Gran Canaria und Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beträgt in der Regel 4 bis 5 Stunden bei Direktflügen.Wir hatten bis jetzt meist einen Flugzeit von ca. 4 Stunden aus Deutschland.


Flüge aus Norddeutschland haben durchschnittlich 40 Minuten längere Flugzeiten als Flüge aus Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz.

Als Regel gilt, dass Rückflüge aus Las Palmas etwa 20 bis 30 Minuten kürzer sind ist als Hinflüge aus Deutschland. Grund für die Unterschiede bei der Flugdauer sind Rückenwind und eine oft kürzere Flugroute.

Die Flugdauer variiert je nach Wetter und exakter Flugroute um ca. 20 Minuten auf der selben Strecke. Als durchschnittliche Flugzeit für den Hinflug kann der man mit 4 Stunden und 40 Minuten rechnen.

Leider hatten wir bis jetzt bei fast jedem Flug mal kurze oder auch lange Verspätungen. Die längste Verspätung hatten wir 2013 mit Ryanair durch einen Streik der Fluglotsen in Frankreich. Wir mussten eine Tag länger auf Gran Canaria bleiben und sind erst am Nächten Tag zurück geflogen.

Die erste und letzte Station eines jeden Gran Canaria Urlaubers ist wohl der im Jahr 1974 eingeweihte Flughafen Gran Canaria Las Palmas. Er ist der einzige touristische Flughafen der Insel.

Am Airport Gran Canaria werden jährlich über 9 Millionen Passagiere abgefertig. Die meisten Flüge gehen nach Deutschland und Großbritannien. Der Airport Gran Canaria Las Palmas zählt zu Spaniens verkehrsreichsten Flughäfen. Fracht- und Passagieraufkommen ist das größte des kanarischen Inseln.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar! Gran-Canaria-Reise.info

Printfriendly